Viptamin
Produkte
WarenkorbBestellungen, Abos
ImpressumDatenschutz

Viptamin Erkältung

19,70€
sofort lieferbar
In den Einkaufswagen Sofort kaufen
natürliche Antioxidantien Mineralien Spurenelemente
Eiweiß Vitamine Extrakte aus Früchten und Gemüse
9 Beutel im Karton für eine 3-Tages-Kur
Die Viptamin 3-Tages-Kur.
Wir gehen die Erkältung mit der Kraft der Natur an.

Die Vorteile eines Naturpulvers nutzen

Viptamin Erkältung besteht aus Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, Eiweiß, natürlichen Antioxidantien sowie Extrakte aus Früchte und Gemüse. Ein Beutel Pulver enthält 11,3 Gramm Pulver, den Sie mit Wasser einnehmen. Dieses Pulver verteilt sich besser im Magen und im Darm, da es mit Flüssigkeit vermischt bereits aufgelöst eingenommen wird und so ein viel größeres Volumen im Körper erreicht als Tabletten oder Kapseln. Die Natur hat starke Kräfte – ganz ohne unerwünschte Nebenwirkungen. Keimtöter, Schmerzstiller und Entzündungshemmer produzieren die Pflanzen zum Selbstschutz. Diese kann der Mensch sich nutzbar machen.

Das Urteil einer Viptamin-Erkältung-Kundin

Eveline Rüfenach
Keinbösingen, Schweiz

Ich bin von Viptamin Erkältung begeistert.

Als Verkäuferin bediene ich über 200 Kunden pro Tag und werde oft angehustet und angeniest. Viptamin hat bis jetzt jede Erkältung schon nach einem Beutel erfolgreich verhindert. Wichtig ist nur, dass man es sofort nimmt, wenn man erste Symptome einer Erkältung verspürt. Ich kenne kein anderes Mittel welches auch nur annähernd dieselben Resultate erzielt

Und das Beste: Es ist zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Einfach Fantastisch!

Inhaltsstoffe

In wissenschaftlichen Studien wurde untersucht, ob Vitamine, Mineralien und Spurenelemente erfolgreich sein können gegen Erkältung und Schnupfen. Wir zitieren unter dem Bild Studien, die zu einem positiven Ergebnis gekommen sind. Wir wollen dabei nicht unerwähnt lassen, dass es auch andere Untersuchungen gibt. In der Heilkunde ist praktisch nie etwas eindeutig, weil die Vorgänge im menschlichen Körper zu komplex sind, um Effekte auf eine Ursache zurückführen zu können.

Bitte machen Sie sich selbst ein Bild und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung. Es gibt eine enorm große Anzahl an Studien über Vitalstoffe. Einen Überblick finden Sie zum Beispiel in der amerikanischen National Library of Medicine. Auch die unten erwähnten Studien finden Sie dort.

Studiennachweise

  1. Van Straten M, Josling P. Preventing the common cold with a vitamin C supplement: a double-blind, placebo-controlled survey. Adv Ther. 2002;19:151-159.
    Sasazuki S, Sasaki S, Tsubono Y, et al. Effect of vitamin C on common cold: randomized controlled trial. Eur J Clin Nutr. 2005 Aug 24.

  2. Mocchegiani, Eugenio, et al. "Zinc: dietary intake and impact of supplementation on immune function in elderly." Age35.3 (2013): 839
    Solomons, Noel W. "Mild human zinc deficiency produces an imbalance between cell-mediated and humoral immunity." Nutrition reviews56.1 (1998): 27-28.
    Science M, Johnstone J, Roth DE, et al. Zinc for the treatment of the common cold: a systematic review and meta-analysis of randomized controlled trials. CMAJ. 2012;184(10). E551-E561.

  3. Juzeniene A et al., "The seasonality of pandemic and non-pandemic influenzas: the roles of solar radiation and vitamin D" Int J Infect Dis. 2010 Dec;14(12):e1099-105. doi: 10.1016/j.ijid.2010.09.002. Epub 2010 Oct 29. (Die SaisonalitКt der pandemischen und nicht-pandemischen Influenza: die Rolle von Sonnenstrahlung und Vitamin D)
    F. Nimmerjahn et al. "Active NF-kappaB signalling is a prerequisite for influenza virus infection" J Gen Virol. 2004 Aug;85(Pt 8):2347-56. (Die aktive NF-kappaB-SignalЯbermittlung ist eine Voraussetzung fЯr die Influenza-Virus-Infektion)
    Cannell JJ et al., "Epidemic influenza and vitamin D." Epidemiol Infect. 2006 Dec;134(6):1129-40. Epub 2006 Sep 7. (Epidemische Influenza und Vitamin D.)
    Fleming DM, Elliot AJ. "Epidemic influenza and vitamin D." Epidemiol Infect. 2007 Oct;135(7):1091-2; author reply 1092-5.
    J.F. Aloia, M. Li-Ng "Epidemic influenza and vitamin D" Epidemiol Infect. 2007 Oct;135(7):1095-6; author reply 1097-8.
    M. Urashima et al., "Randomized trial of vitamin D supplementation to prevent seasonal influenza A in schoolchildren" Am J Clin Nutr. 2010 May;91(5):1255-60. doi: 10.3945/ajcn.2009.29094. Epub 2010 Mar 10. (Randomisierte Studie Яber die Vitamin-D-Supplementierung zur Vorbeugung der saisonalen Influenza A bei Schulkindern)

  4. Bagis S et al., Is magnesium citrate treatment effective on pain, clinical parameters and functional status in patients with fibromyalgia? Rheumatol Int. 2012 Jan 22.
    Peikert A, Wilimzig C, Kohne-Volland R. Prophylaxis of migraine with oral magnesium: results from a prospective, multi-center, placebo-controlled and double-blind randomized study. Cephalalgia. 1996;16:257-263.

  5. Girodon F, Galan P, Monget AL, et al. Impact of trace elements and vitamin supplementation on immunity and infections in institutionalized elderly patients: a randomized controlled trial. MIN. VIT. AOX. geriatric network. Arch Intern Med. 1999;159:748-754.
    Barringer TA, Kirk JK, Santaniello AC, et al. Effect of a multivitamin and mineral supplement on infection and quality of life. A randomized, double-blind, placebo-controlled trial. Ann Intern Med. 2003;138:365-371.

  6. Stahl W, Sies H. "Bioactivity and protective effects of natural carotenoids." Biochim Biophys Acta. 2005 May 30;1740(2):101-7. Epub 2004 Dec 28. (BioaktivitКt und schЯtzende Effekte von natЯrlichen Carotenoiden)

Studiennachweise anzeigen

Warum die Bioverfügbarkeit eines Produktes wichtig ist

Je nachdem, woran ein Vitamin gebunden ist, kann es besser oder schlechter vom Körper aufgenommen werden. So verwenden wir zu 100 Prozent das wesentlich teurere natürliche Vitamin E. Durch Naturzutaten wie Grüntee Extrakt, Resveratrol aus Weintrauben und Lycopin aus Tomaten nutzen wir die antioxidativen Schätze der Natur.

Normale Vitamintabletten werden unter Druck gepresst. Der Körper braucht viel Zeit, um sich mit den wertvollen Vitaminen zu versorgen. Wenn sie sich nicht auflösen, wird ein Großteil ungenutzt wieder ausgeschieden. Wir verwenden die Pulverform.

Die Viptamin Erkältung-Formel enthält 56 Vitalstoffe. Die Zutaten sind auf optimale Bioverfügbarkeit hin komponiert, indem wir natürliche Zutaten verwenden, wie zum Beispiel Citrus-Bioflavonoide. Viptamin Erkältung ist ohne Zucker, künstliche Süß-, Geschmacks-, Konservierungs- oder Hilfsstoffe, frei von Laktose und Gluten und nicht an Tieren getestet. Als Ausgangspunkt haben wir unseren Klassiker das Multivitamin Komplett Forte genommen und haben dann die Zusammensetzung und Formulierung angepasst.

Viptamin Erkältung ist eine 3-Tage-Kur. Nehmen Sie es 3 Tage hintereinander, nicht länger.

DAS ORIGINAL VIPTAMIN
REINHEITSGEBOT
seit 2011

  • Keine künstlichen Süßstoffe
  • Keine E-Stoffe
  • Kein Zucker
  • Keine Tierversuche
  • Keine Gentechnik

Zusammensetzung

Ein Sachet zu 11,3 Gramm 
enthält durchschnittlichMenge RDA*
Eiweiß aus Erbensprotein 2 g
16 %
Vitamine
Vitamin A (50% als Palmitat und 50% als Beta-Carotin) 352 μg 44 %
Thiamin 40 mg 3636 %
Riboflavin 29 mg 2071 %
Niacin 77 mg 481 %
Vitamin B6 9 mg 637 %
Folsäure 470 μg 235 %
Vitamin B12 147 μg 5880 %
Biotin 200 μg 400 %
Pantothensäure 30 mg 500 %
Vitamin C (basisch) 200 mg 2000 %
Vitamin D (100% natürlich und vegetarisch) 8 μg 160 %
Vitamin E (100% natürlich) 78 mg 650 %
Vitamin K (als MK7 aus 100% natürlichem Natto) 80 μg 107 %
Mineralien
Magnesium 246 mg 65 %
Kalzium 194 mg 24 %
Kalium 23 mg 1 %
Spurenelemente
Zink 9 mg 90 %
Eisen 2 mg 15 %
Bor 1 mg *
Selen 90 μg
164 %
Kupfer 500 μg 50 %
Chrom 50 μg 125 %

Die Angaben unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen

* Tagesbedarf nicht festgelegt

Zutaten:
Erbsenprotein Biologisch, Kalziumascorbat, Sonnenblumenöl ohne Gentechnik, Apfel, Inulin, Magnesiumoxid, Kalziumcarbonat, d Alpha Tocopherol, Magnesiumkaliumcitrat, Grüner Gerstengrassaft Biologisch, Inositol, Niacinat, Zitrus Bioflavonoide, Honig in Pulverform, Riboflavin, Kalziumpantothenat, Acerola Extrakt, Acai Extrakt, Rote Bete, Cholinbitartrat, Quercetin, Sägepalm Extrakt, Cranberry Früchte, Topinambur, Thiamin HCL, Kaliumcitrat, Artischocke, Guar, OPC aus Traubenkernextrakt (95%), Zinkpicolinat, Tocotrienol, Komplex, Lycopin aus Tomaten, Aronia Extrakt, Hagebutte, Pyridoxin HCL, Ginkgo Extrakt, Hesperedin, Resveratrol 50%, Grünkohl, Rutin, Grüntee Extrakt 45% EGCG, Astaxanthin Komplex, Eisengluconat, Natriumborat, Mangan-L-Aspartat, Kupfer-L-Aspartat, L-Methylfolat, Beta-Karotin, Biotin, Vitamin A Palmitat, Methylcobalamin, Natriumselenit, MK7, Cholecalciferol aus Lanolin, Acidophilus, Thermophilus, Bifidus, Bulgaricus

Ein Sachet zu 11,3 Gramm enthält durchschnittlichMenge RDA*
Coenzym Q10(als natürliches Ubiquinol) 6 mg *
Lutein 6 mg *
Alpha Liponsäure 15 mg *
Früchte
Apfel 700 mg *
Grüner Gerstengrassaft biologisch 50 mg *
Acerola Kirschen natürlicher Extrakt 25 mg *
Acai Beeren natürlicher Extrakt 25 mg *
Cranberry Früchte 12 mg *
Aronia Beeren natürlicher Extrakt 10 mg *
Hagebutte 10 mg *
Gemüse
Rote Bete 25 mg *
Topinambur 20 mg *
Artischocke 20 mg *
Guar 20 mg *
Grünkohl 10 mg *
Pflanzen
Sägepalm Extrakt 24 mg *
Ginkgo Extrakt 8 mg *
Grüntee Extrakt 45% ECGG 3 mg *
Bioflavonoide und Flavonole
Zitrus Bioflavonoide 35 mg *
Quercetin 25 mg *
Hesperidin 8 mg *
Rutin 5 mg *
OPC aus Traubenkernextrakt (95%) 25 mg *
Resveratrol 50% 5 mg *
Carotinoide
Lycopin aus Tomaten 10 mg *
Astaxanthin Komplex 1 mg *
Tocotrienol Komplex 10 mg *
Acidophilus, Thermophilus, Bifidus, Bulgaricus (640mio CFU) 20 mg *
Ballaststoffe
Inulin 250 mg *
Lecithin
Cholin 5 mg *

Mengenangaben basierend auf einer 2000 kcal-Diät
Kalorien 20 kcal
Eiweiß 2 g
Kohlenhydrate <1 g

Viptamin
Reinheitsgebot

Ab 80 € kosten-
loser Versand

30 Tage
Widerrufsrecht

100% frei von
Zusatzstoffen

Hervorragendes
Preis-Leistungs-Verhältnis

Jetzt zum Newsletter anmelden

Sichere Abwicklung, sichere Zahlung, schnelle Lieferung

Homepage-Sicherheit Homepage-Sicherheit
Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns jetzt an
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten entsprechend den Regelungen der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Viptamin