Viptamin
Produkte
Über unsWarenkorbBestellungen, AbosTelefonBlogImpressumDatenschutz

Vitamin B12 für Ihr Herz​​

Herzstolpern, Herzrasen oder Herzklopfen, das sind Symptome, die jeder fünfte in Deutschland schon einmal erlebt hat (1). Der übergeordnete Begriff dafür lautet Herzrhythmusstörung.

Was sind die Ursachen, wie kann man sie frühzeitig behandeln und wie hilft Vitamin B12? Darum soll es in diesem Beitrag gehen.

vitamin b12 herz

Vitamin B12 ist eines der allerwichtigsten Vitamine für uns. Ohne Vitamin B12 keine Zellteilung, kein Wachstum, keine roten Blutkörperchen und kein funktionierendes Nervensystem. 

Woher B12 kommt: Vitamin B12 wird von der Bakterienflora im Verdauungstrakt gebildet und kommt deshalb nur in tierischen Produkten vor: vor allem in Fleisch, Fisch und Milchprodukten. Sie müssen es täglich essen.

Eins vorab: B12 allein einzunehmen reicht nicht, um Ihre Symptome loszuwerden. B12 ist nur in Kombination mit weiteren Vitalstoffen sinnvoll. 

Wie kann Vitamin B12 Ihr Herz unterstützen?

vitamin b12 herz

Vitamin B12 trägt zum Energiestoffwechsel, zur Verringerung von Müdigkeit, zur Funktion des Immun- und Nervensystems bei. Sie sehen, dass es sich hier um ein sehr wichtiges Vitamin handelt.

Ist der Vitamin-B12-Spiegel zu niedrig, kann Homocystein nicht vollständig im Körper abgebaut werden und es kommt langfristig zu Gefäßschädigungen. Homocystein ist ein Stoff, der im Körper vorkommt. Hohe Homocystein Werte im Blut können Blutgefäße und Gehirn schädigen und sind ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Depressionen. Für die Entgiftung von Homocystein benötigt der Körper unter anderem Vitamin B12.

Die Folgen können Herzerkrankungen sein. 

Gut zu wissen: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat die Empfehlung für die tägliche Aufnahme von Vitamin B12 von 3,0 auf 4,0 Mikrogramm erhöht.* 

Das zeigt, wie ernst es mittlerweile auch den großen Institutionen, die ja oft länger in der Umsetzung brauchen, mit einer guten Versorgung von B12 ist.

Die Vitamin B12 Aufnahme aus der Nahrung ist leider oft störungsanfällig, deshalb macht eine Ergänzung Sinn.

In Deutschland sind nämlich 33! Millionen Menschen mit dem Magen-Bakterium Helicobacter pylori infiziert. Einige spüren nichts, andere haben Sodbrennen, weil das Bakterium die Sekretion von Magensäure erhöht. Das Bakterium kann zu Magenschleimhautentündungführen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Infektion mit Helicobacter pylori zu einem Vitamin-B12-Mangel führen kann. 2, 3

Dieses Problematik nimmt leider mit zunehmendem Alter zu.

vitamin b12 alleine reicht nicht

Alles im Körper greift ineinander – B12 allein funktioniert nicht

Wie alle Stoffe, die der Körper benötigt, ist es auch bei B12 so, dass sein optimales funktionieren wieder von anderen Stoffen abhängt. Hier zwei Beispiele:
 
  • Wenn Sie zu wenig B12 haben, dann kann das unter anderem daran liegen, dass Sie ebenfalls zu wenig B6 haben – denn ein B6-Mangel verschlechtert die Möglichkeit des Körpers, B12 aufzunehmen
  • Wenn Sie zu wenig B12 haben, ist die Gefahr groß, dass es zu einem Mangel an Folsäure kommt, weil die normale Funktionsweise des Folsäurestoffwechsels von Vitamin B12 abhängt. Vitamin B12 und Folsäure arbeiten zusammen im Knochenmark an Ihrer Blutbildung. Zu wenig rote Blutkörperchen bedeutet chronische Müdigkeit. ¹ 
Sie ahnen es: Diese zwei Beispiele sind nicht die einzigen, die von B12 abhängen und die genannten betroffenen Stoffe (Folsäure, B6) haben für sich wieder verschiedene Abhängigkeiten anderer Vitalstoffe. Meist ist ein Mangel eines Stoffs also ein Hinweis darauf, dass man ganz insgesamt ergänzen muss.

 

 

* D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr; Angaben für Erwachsene, gemäß DGE e. V.; https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte

1 Kantar Health Umfrage 2015 im Auftrag von Trommsdorff Arzneimittel.

2  Kaptan K, Beyan C, Ural AU, et al. Helicobacter pylori–is it a novel causative agent in Vitamin B12 deficiency? Arch Intern Med. 2000;160(9):1349-1353.

3 Xia Y, Meng G, Zhang Q, et al. Dietary Patterns are Associated with Helicobacter Pylori Infection in Chinese Adults: A Cross-Sectional Study. Sci Rep. 2016;6:32334.

4 https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17052662/

komplett forte

Die bessere Wahl

Sie sehen: Vitamin B12 kann viel Gutes für Ihren Körper tun. Erst recht, wenn Sie es intelligent kombinieren und dafür sorgen, dass es vom Körper optimal aufgenommen werden kann.

Die gute Nachricht: Sie brauchen keine umständlichen Vitamin B12 Injektionen. Die Einnahme in Kombination mit weiteren Vitalstoffen genügt vollkommen wie Studien zeigen. 

Die Einnahme eines hochwertigen und hoch dosierten Multivitamins stellt das sicher. Wir empfehlen unser Viptamin Komplett Forte, denn es liefert Ihrem Körper mit 57 Vitalstoffen alles, was er braucht.

Viptamin Reinheitsgebot

Viptamin
Reinheitsgebot

Ab 80€ kostenloser Versand

Ab 80 € kosten-
loser Versand

30 Tage Widerrufsrecht

30 Tage
Widerrufsrecht

100% frei von Zusatzstoffen

100% frei von
Zusatzstoffen

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Hervorragendes
Preis-Leistungs-Verhältnis

Unser Blog

Jetzt zum Newsletter anmelden
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten entsprechend den Regelungen der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Viptamin

Ihr Mehr-Wert mit Viptamin Komplett Forte

Wir haben nachgerechnet: Wenn Sie alle in Viptamin Komplett Forte enthaltenen Vitalstoffe einzeln bei Amazon kaufen würden, dann müssten Sie fast doppelt so viel zahlen.

Inhaltsstoff Menge pro 22g-Messlöffel Preis bei Amazon
Bio Reisprotein 8g 0,216 €
Vitamin A Palmitat 900 μg 0,809 €
Thiamin 40 mg 0,149 €
Vitamin B2 50 mg 0,028 €
Niacin 77 mg 0,027 €
Vitamin B6 15 mg 0,019 €
Folsäure 800 μg 0,033 €
Vitamin B12 250 μg 0,019 €
Biotin 340 μg 0,015 €
Pantothensäure 50 mg 0,015 €
Vitamin C (basisch) 800 mg 0,611 €
Vitamin D3(100% vegan) 50 μg 0,021 €
Vitamin E (100% natürlich) 134 mg 0,073 €
Vitamin K1 100 μg 0,090 €
Vitamin K2 (MK7 aus nat. Natto) 100 μg 0,027 €
Magnesium 418 mg 0,108 €
Kalzium 335 mg 0,018 €
Kalium 400 mg 0,325 €
Zink 20 mg 0,177 €
Mangan 2 mg 0,032 €
Selen 200 μg 0,087 €
Kupfer 1 mg 0,050 €
Chrom 80 μg 0,058 €
Methylsulfonylmethan (MSM) 500 mg 0,661 €
Lutein 20 mg 0,311 €
Acerola Kirschen natürlicher Extrakt 50 mg 0,012 €
Acai Beeren natürlicher Extrakt 50 mg 0,006 €
Aronia Beeren 50 mg 0,002 €
Cranberry Früchte 50 mg 0,006 €
Rote Bete biologisch 2600 mg 0,233 €
Brokkoli biologisch 500 mg 0,016 €
Kohl biologisch 500 mg 0,133 €
Kurkuma 800 mg 0,019 €
Sägepalm Extrakt 50 mg 0,014 €
Ginkgo Extrakt 50 mg 0,019 €
Grüntee Extrakt 45% ECGG 50 mg 0,011 €
Zitrus Bioflavonoide 70 mg 0,013 €
Quercetin 50 mg 0,028 €
Hesperidin 15 mg 0,020 €
Rutin 10 mg 0,004 €
OPC aus Traubenkernextrakt (95%) 50 mg 0,013 €
Resveratrol 50% 10 mg 0,014 €
Lycopin aus Tomaten 20 mg 0,432 €
Astaxanthin Komplex 3 mg 0,125 €
Tocotrienol Komplex 20 mg 0,141 €
Acidophilus, Thermophilus, Bifidus, Bulgaricus 250 mg 0,111 €
Cholin 10 mg 0,003 €
Beta Glucan 200 mg 0,089 €
GESAMT Kosten pro Tag: 2,82€

Kosten pro Tag: 5,44 €